Struensee

Unser zweiter Film zur Stadtgeschichte: Struensee! Struensee wurde in Halle geboren. Er war Arzt und zog mit jungen Jahren nach Altona, das damals zu Dänemark gehörte. Dort lernte er den jungen dänischen König Christian kennen, trat in seine Dienste, verliebte sich in dessen Frau und wurde schließlich hingerichtet. Weiter lesen …

Letzter Tag

Am letzten Tag der Ausstellung „Wallfahrt nach Mekka“ haben unsere Projektteilnehmer Achmed, Mohamed und Nada nochmals eine Kinderführung angeboten. Dass schließlich viel mehr Erwachsene als Kinder an der Führung teilnahmen, war der Zusammensetzung der Besucher in der Ausstellung geschuldet. Spontan versammelten sich ca. 20 Besucher um unsere jungen Museumsexperten und… Weiter lesen …

Wir sind Aussteller!

Endlich ist es soweit: Wir haben eine Woche lang uns mit dem Stadtmuseum beschäftigt, eine Kuratorin erklärte uns, wie eine Ausstellung gestaltet wird und dass es ein sehr schöner Beruf ist, im Museum zu arbeiten. Und jetzt bauen wir unsere eigene Ausstellung. In den letzten Tagen haben wir viel philosophiert.… Weiter lesen …

Museobilbox über Freundschaft – Ausstellungseröffnung

Heute haben wir unsere Museobilboxen endlich ausgestellt. Alle Kinder erzählten etwas über ihre eigene Box. Wir waren ganz schön aufgeregt, schließlich waren unsere Eltern dabei und die Eltern der anderen Kinder und Geschwister und … Alles hat aber prima geklappt. Alle Kinder bekamen viel Applaus für ihre Box und ihren… Weiter lesen …

Die Zauberlaterne

Rand kommt aus Syrien und lebt erst ein halbes Jahr hier in Deutschland. Ihr Lieblingsobjekt im Stadtmuseum ist die Zauberlaterne, auch „Laterna Magica“ genannt. Im 19. Jahrhundert war die Laterna Magica weit vertreitet. Mit ihr konnten Bilder an eine Wand projeziert werden, wodurch mehrere Menschen sie gleichzeitig sehen konnten. Oft… Weiter lesen …

Früher wurde in Halle Kaffee nicht nur getrunken sondern auch geröstet

Aleksej’s Lieblingsobjekt im Stadtmuseum Halle ist die Vitrine, in der es um den Kaffee geht. Bis Anfang der 90er Jahre wurde in Halle nicht nur Kaffee getrunken, sondern auch in industriellem Maßstab geröstet. Aleksej fasziniert die Geschichte, wie der Kaffee nach Europa gekommen ist. Angeblich sollen die Türken, als sie… Weiter lesen …