Wir drehen einen historischen Film

Die Sage von Ludwig dem Springer kennt in Halle fast jeder. Also dachten wir uns, es sei höchste Zeit, diese alte Geschichte mal ganz „wissenschaftlich“ zu verfilmen. Nun ist es bei diesen historischen Stoffen nicht so einfach, alles so zu machen, wie es tatsächlich stattfand. Viele Einzelheiten sind nur ungenau überliefert. Dort, wo wir es nicht genau wussten, haben wir uns deshalb einfach überlegt, wie es hätte sein können. Das nennt man wohl künstlerische Freiheit. Jedenfalls hat uns das Filmen großen Spaß gemacht. Und hier ist das Ergebnis:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar